Aus, aus, auuuus!

Das Theater ist aus. Nach wochenlangem Herumgeeiere ist es endlich fix: Christian Heidel kommt im Sommer zum FC Schalke 04 und beerbt Horst Heldt. Heidel ist das Gesicht des FSV Mainz 05, den er mit guten Ein- und Verkäufen zu einem stabilen Bundesligisten gemacht hat. Letzteres ist S04, aber gute Ein- und Verkäufe können die Königsblauen auch gebrauchen. Die Aufsichtsratssitzung wurde wohl auch nicht für einige Minuten unterbrochen. Ach ja, und Fußball wurde am Sonntag auch noch gespielt.

Stuttgart war die Mannschaft der Stunde – vor Wochen noch ein fast sicherer Absteiger, jetzt kratzt der VfB bald schon an den Europa-League-Rängen.
In der ersten Halbzeit attackierte der VfB hoch, Schalke konnte aber damit relativ gut umgehen. Stuttgart kam selten gefährlich vor das Tor. Schalke machte nach einem tollen Kopfball von Belhanda das 1:0 und verlegte sich auf’s Kontern – mit mäßigem Erfolg.
Schon früh musste Choupo-Moting ausgewechselt werden, für ihn kam Sané. Dass der eine Pause allerdings dringend nötig hat, zeigte sich dann vor allem in der 2. Halbzeit. Statt genialer Momente produzierte er vor allem Fehlpässe. Das ansich ist kein Problem, nach seiner tollen Hinrunde ‎muss man ihm das auch zugestehen. Allerdings agierte fast die gesamte Mannschaft in der zweiten Hälfte fahrig und konnte sich bei Ralf Fährmann bedanken, dass das Spiel nicht verloren ging. Ach ja, und bei Caicara, der Neustädters verunglückten Klärungsversuch von der Linie kratzte.
Somit bleiben die guten Nachrichten, dass das Spiel Remis ausging, und die, dass hoffentlich mit der Verpflichtung von Heidel ein guter Coup gelungen ist.
Und für heute Abend nehm ich mir mal ne kurze Auszeit 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s