Meckerrentner: Was erlauben Schalke?

Gut, das Spiel in Hamburg in der vergangenen Saison war eine Ausnahme, di Matteo und so. Aber zwei Saisons davor gewann der S04 in Hamburg mit 3:0 und jetzt dieses läppische 1:0 ??? Absolut lächerlich.

Schon bei der Aufstellung musste es einem schwarz vor Augen werden. Huntelaar stand nicht in der Startelf, DER HSV-Schreck schlechthin. Und weiter ging es mit der Verletzung von Marco Höger, das hätte André Breitenreiter doch vorher wissen können. Unglaublich!

Und dann dieser Sané – da steht der alleine vor dem Tor und ihm verspringt der Ball, als ob er erst 19 Jahre alt wäre… Hätte André Breitenreiter gleich auswechseln sollen, viel zu leichtfertig der Junge. Der wird doch dafür bezahlt. Und sowieso, seine Frisur…

Noch keine Tore zur Halbzeit. Als am Samstag das erste Tor fiel, führte Schalke  2013/14 schon mit drei Toren. Dieses Ergebnis hätte mindestens mit zwei Toren übertroffen werden müssen. Ein auf allen Ebenen enttäuschendes Spiel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s