Ausgefuchst

Nachdem die Rasselbande letzte Woche die Schlacht gegen die Bienen blamabel verloren hatte, erwarteten die 60 000 Erdmännchen eine Reaktion gegen die gelben, hoppelnden Kängurus.
Vor allem einer legte los: Der Fuchs! Christian trabte voran und setzte gleich zu Beginn der Schlacht erste Hiebe in vorderster Front, verhinderte aber auch in höchster Not das Eindringen des Gegners in den eigenen Bau. Doch kurz darauf drang er in den des Feindes ein, ein erster Schritt zum Sieg. Wolf Höger, der inmitten des Schlachtgeschehens die Fäden zog und dort intelligent waltete, schaffte es zuvor auf der Flanke entscheidend durchzubrechen. Die Königsblauen gingen agressiv zu Werke, hinten machten die Bären Matja und Höwedes gemeinsam mit Hahn Ayhan dicht. Und in der vordersten Schlachtreihe konnte das flinke Wiesel Max dem Gegner einen weiteren Schlag verpassen, nachdem Leopard Eric ihm Platz verschafft hatte.

Zuvor bestand die Gefahr, dass sich der Fuchs vor lauter Motivation selbst verletzte, daher nahm ihn Elefant Roberto vom Feld, stellte seine Krieger um und brachte die japanische Gazelle. Diese ist zwar grazil, kann aber aufgrund ihrer Schnelligkeit immer wieder Akzente setzen.
Nach einer Kampfpause konnte Wiesel Max schließlich den entscheidenden Schlag setzen, der den Kampf entschied. Danach zogen die Knappen sich zurück, und die große Erdmännchenfamilie erfreute sich gemeinsam an der Rückkehr der Löwen Leon und Joel. Zwar konnten die hoppelnden Kängurus noch einmal kurz in den Bau der Knappen eindringen, doch am Ausgang der Schlacht änderte dies nichts. Fisch Wellenreuther schwamm dennoch oben auf, lediglich Aar Klaas wirkte, als seinen ihm die Flügel gestutzt worden.

Elefant Roberto war weise genug, sich nicht in die grundsätzlich bewährte Schlachtformation reinreden zu lassen. Zudem traf er die richtige Entscheidung, die Boa außen vor zu lassen und das Wiesel auf das Feld zu schicken. Ein wenig Entschädigung für die Schlacht gegen die Bienen, auch wenn das erst der Anfang war. Ein tierisches Spiel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s