Joa…

Ja, nein, sehr gut“ – Das antwortete Di Matteo auf die Frage, wie er die Debütanten Giefer und Nastasic sah. Mit beiden war er zufrieden. Ob Giefer wirklich Sicherheit ausstrahlt, wird sich am Dienstag zeigen. Mit einer tollen Parade rettete er einmal, ein anderes Mal brachte er den Puls der Zuschauer hoch, als er den herannahenden 96-Stürmer aus wenigen Metern anschoss. Nastasic gewann 60% seiner Zweikämpfe und brachte 83% seiner Pässe an den Mann (kicker). Da beide kaum Spielpraxis haben, ist das sicherlich in Ordnung. Was sonst positiv war:  Drei Punkte und zu null gespielt.

Immerhin drei Punkte, ja, aber mit der Verletzung von Höger und der Roten Karte für Huntelaar teuer erkauft. Auch spielerisch war der Rückrundenauftakt eher mau. Hannover begann gut, spielte ein frühes Pressing, kam in der 7. und 9. Minute zu den ersten Chancen. Von Schalke kam recht wenig, erst in der 20. kam Choupo zur ersten guten Chance. Vor allem Fuchs wirkte nicht sehr stabil, dabei hatte man in der Hinrunde das Gefühl, dass ihm das 3-5-2 sehr zugute kam. So überreichte er Giefer dessen erste Gelbe Karte auf dem Silbertablett. Aber der Österreicher bereitete das goldene Tor des Tages vor, den Höger mit Wucht und Wille ins Tor brachte.

In der 62. Minute kam Boateng, der etwas überraschend auf der Bank saß, für Choupo-Moting ins Spiel, und der Prince hinterließ gleich einen guten Eindruck. Er bereite eine Chance für den Hunter vor, und hätte kurz danach selber auf 2:0 erhöhen können. Was Huntelaar jedenfalls in der Schlussphase des Spiels durch den Kopf ging, weiß er wohl selber nicht. Aber sein Fehlen gegen Bayern und wohl auch Gladbach wird es nicht einfacher machen, gegen diese Klubs zu Bestehen. Der 38%-Ballbesitz gegen Hannover wird in München ähnlich ausfallen. Da wird sich zeigen, ob der leicht angeschlagene Boxer mit voller Wucht zurückschlägt oder ob die Schalker nicht auch austeilen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s