Schalke is back!

Vielleicht gibt es auf Schalke mal wieder einen Maulwurf, jedenfalls hat jemand das Sandmännchen in die Schalker Kabine eingeschleust. Eventuell war’s auch der José.

Wie auch immer, jedenfalls rieben sich Spieler und Fans in der ersten Minute bereits den Sand aus den Augen, Terry machte das Tor. Ich hatte geschrieben, dass gegen Wolfsburg in den ersten 30 Minuten nicht Schalke auf dem Platz stand. Das konnte man heute bejahen. Obwohl… Ich bin mir nicht sicher, ob in den ersten Minuten nicht einfach nur die Trikots vom Wind über den Platz getragen wurden.

Jedenfalls lief das Spiel in etwa so ab: Lewis Hamilton und Nico Rosberg in ihren Formel-1-Silberpfeilen fuhren ein Rennen gegen Donis Avdijaj (geschrotteter Mercedes), Leroy Sané (geschrotteter Mercedes) und Reiner Calmund (zu Fuß).

Alles ging viel zu schnell für Schalke, Fährmann erwischte beim 0:2 keinen guten Tag und Kirchhoff machte noch dazu ein Eigentor, bei dem er Santana und Höwedes im Kopfballduell schlug.
In der zweiten Hälfte waren Meyer und Clemens kleine Lichtblicke im Tunnel, die aber einfach vom D-Zug weggefegt wurden. Die Spieler des CFC spielte Seitenverlagerungen perfekt in den Fuß der eigenen Mitspieler, da konnte Schalke nur hinterherschauen. Tor.
Ein Verbleib in der Champions-League ist unwahrscheinlich. Schalkes bisherige Champions-League Auftritte endet in einem Totalschaden. Und damit muss noch ein CL-Rennen gefahren werden.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schalke is back!

  1. Vielleicht tut uns ein Ausscheiden zum Winter auch einfach mal gut. Um sich nicht wieder irgendwie durch zu wurschteln. Damit endlich mal Konsequenzen beim Kader gezogen werden. Und man sich in der Rückrunde einfach mal auf die Liga konzentrieren kann…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s